totenstalking

Herr, Trude

Schauspielerin, Sängerin und Theaterdirektorin (1927 – 1991)
Nordfriedhof, Köln /// Flur 27 an der Ecke

Trude Herr spielte in über 30 Filmen mit, nahm über 20 Singles auf, gründete und leitete das Theater im Vringsveedel (Severinstraße, Köln) von 1977 bis 1986 und erhielt 1988 das Bundesverdienstkreuz. Sie starb 1991 in Lauris, einem kleinen Dorf in Südfrankreich, an einem Herzversagen.

Trude_Herr_-_Gedenktafel

Titelfoto von A.Savin unter Creative Commons und Artikelbild von Balham Bongos.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 15/03/2013 um 22:24 veröffentlicht. Er wurde unter Fundstück abgelegt und ist mit , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: