totenstalking
Kurt_Tucholsky_Grab_Mariefred

Tucholsky, Kurt

Schriftsteller, Journalist  und Mitherausgeber  von  Die Weltbühne (1890 – 1935)
Friedhof Mariefred /// Södermanlands län (Schweden)
Unter einer Eiche nahe Schloss Gripsholm

„Das Trauergefolge zerstreute sich. Die Nazis gingen in ihren Klub, wo sie beim Spielverbot neuen Operetten- und Filmstoff aus dem Begräbnis schöpften; Georg Bernhard organisierte in einer Ecke eine Tarifvereinigung der Totengräber; die jungen Mädchen hielten die von Mama gemopsten Spitzentaschentücher vor die Augen und fuhren dahin, sich wiederum verführen zu lassen; und Pallenberg, Massary, Jannings und Holl – nicht ungefilmt gingen sie davon. Noch einmal trat Claire Waldoff an die Grube, sah hinunter und sagte mit heiserer Kehle: »Komm ruft!« und trat ab, um aufzutreten.

Der Friedhof war leer. Der freundliche Schein der Sonne fiel auf den granitenen Grabstein, mit dem sich der gute Ignaz Wrobel rechtzeitig eingedeckt hatte. In silbernen Buchstaben stand da zu lesen:

HIER RUHT EIN GOLDENES HERZ
UND EINE EISERNE SCHNAUZE
GUTE NACHT –!“

Aus Requiem /// Kurt Tucholksy
Trauerfeier und Grabspruch für sein Pseudonym Ignaz Wrobel

1930 emigrierte Kurt Tucholsky nach Hindås in Schweden.
1933 verbrannten die Nazis Tucholskys Bücher, verboten Die Weltbühne und erkannten ihm die deutsche Staatsangehörigkeit ab.
1935 starb Tucholsky mit 45 Jahren an einer Überdosis Schlafmittel.
Ob Suizid oder unbeabsichtigte Selbsttötung ist ungeklärt.

“ ALLES VERGÄNGLICHE
IST NUR EIN GLEICHNIS“
Grabinschrift: Aus Faust II /// Johann Wolfgang von Goethe

Titelbild von Clemensfranz unter Creative Commons.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 21/12/2012 um 14:17 veröffentlicht. Er wurde unter Fundstück abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: