totenstalking

Halloween (All Hallows’ Eve)

Halloween ist ein eher nerviges Ereignis am Abend vor Allerheiligen. Nicht nur das überall betrunkene Vampire, Kürbisse und Skelette rumlaufen, die „Süßes sonst gibt’s Saures“ lauthals durch die ganze Stadt schreien, nein dann klingeln auch noch Kinder an der Haustür, die das selbe fordern, nur halt nicht besoffen. Aber immerhin noch besser als die Sternensinger, die zwei Monate später an der Tür klingeln und Geld haben wollen.

In den 80er haben die Halloween-Hexen auch noch Lacoste getragen:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 31/10/2012 um 18:11 veröffentlicht. Er wurde unter Fundstück abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Ein Gedanke zu „Halloween (All Hallows’ Eve)

  1. Find ich auch ziemlich nervig, diesen Gruselfasching. Das einzig Positive sind so paar Dekosachen, die man kaufen und auch unterjahr mal für bestimmte Anlässe gebrauchen kann.
    Halloween-Lacoste^^- sehr schön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: