totenstalking
Grab Chopin

Chopin, Frédéric François

Komponist (1810- 1849) /// Gr.  11 / Grab 10
Cimetière du Père-Lachaise (Paris) und Heiligkreuzkirche (Warschau)

„Every difficulty slurred over will be a ghost to disturb your repose later on.“ /// Frédéric Chopin

Chopin starb am 17. Oktober 1849 im Alter von 39 Jahren und wurde in Paris beigesetzt. Auf testamentarischen Wunsch wurde sein Herz entfernt und nach Warschau überführt, aufbewahrt in einer Urne in der Heiligenkreuzkirche (Kościół świętokrzyski). Sein Grab ist relativ kitschig gestaltet. LiebhaberInnen bringen immer wieder Briefe, CDs und Plastikblumen mit.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 17/10/2012 um 17:58 veröffentlicht. Er wurde unter Einzelperson abgelegt und ist mit , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: