totenstalking

Denkmal – KZ Flossenbürg

Denkmal für die NS-Opfer im KZ Flossenbürg /// Gr. 97
Cimetière du Père-Lachaise (Paris)

Das Denkmal wurde 1953 zur Erinnerung an die Opfer des deutschen Konzentrationslagers Flossenbürg errichtet. Der Granitstein stammt aus dem KZ-Steinbruch und beinhaltet ein Urne mit Asche aus dem Krematorium. Das Denkmal wurde im Jahr 2004 neu eröffnet.

„A l’intérieur de cette stèle édifiée en granit provenant de la carrière du camp est déposée une urne contenant des cendres recueillies dans l’enceinte du four crématoire de Flossenburg libéré par la 3ème armée américaine le 23 avril 1945“

Konzentrationslager Flossenbürg (1938 – 1945)
Befreit am 23. April 1945 von der 90. Infanterie-Division der 3. US-Armee

Informationen zu der Gedenkstätte KZ Flossenbürg finden sie auf der offiziellen Homepage.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 24/09/2012 um 22:03 veröffentlicht. Er wurde unter Denkmal abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: